Was sind Lymphdrainagen

Bei der Lymphdrainage werden die Lymphgefäße aktiviert – die Pulsation der Lymphflüssigkeit wird angeregt, damit sie gut fließen kann.

Die Lymphe oder Lymphflüssigkeit, ist die aus den Blutkapillaren austretende Gewebsflüssigkeit, die das Gewebe durchströmt und alle Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und deren Abfallprodukte entsorgt.

Das System  besteht aus hunderten von Lymphknoten, Lymphgefäßen und Lymphkapillaren, die im gesamten Körper verteilt sind.

Das menschliche Lymphsystem

So verzweigt ist das menschliche Lymphsystem

Es sorgt dafür, dass keine Schwellungen entstehen und nicht mehr gebrauchte Stoffe, wie zum Beispiel geschädigte Zellen, abtransportiert werden. Die Lymphknoten filtern die Flüssigkeit und „überprüfen“ sie auf Schadstoffe, Viren und Bakterien. Das System hilft das wir gesund bleiben. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems.

Das unser Lymphsystem gut funktioniert, können wir gut mit tiefer Atmung und Muskelkontrakationen (Bewegungen)  beeinflussen. Sogar der Pulsschlag in unseren Arterien hilft die Lymphe zu transportieren.

Nach Operationen, Unfall – oder Sportverletzungen oder durch genetische Ursachen kann es allerdings zu einer Blockade im System kommen.  Flüssigkeitsstauungen, die sogenannten Ödeme können entstehen. Hier hilft die Lymphdrainage die Stauungen aufzulösen.

 

Ziel der Lymphdrainage

Das Ziel der Lymphdrainage ist ein besserer Transport der vebrauchten Gewebsflüssigkeit zum Halsansatz, wo die Lymphe im Venenwinkel in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Die Anregung des Lymphflusses verbessert die Vitalität aller Zellen, Gewebe und Organe, deren Entschlackung und Entgiftung sowie alle immunologischen Reaktionen, auch bei Infektionen und Allergien.

Die Lymphdrainage erfolgt in sehr sanften pumpenden bzw. kreisenden Bewegungen. So wird die Lymphflüssigkeit weiter transportiert und gelangt dann bis hin zur Schlüsselbeingrube wo das lymphatische System in das venöse System übergeht.

Lymphdrainage mit dem JOYA Massageroller

Die JOYA Massageroller Stift/Fineliner und der Mini Face & Body können für eine Lymphdrainage als Unterstützung eingesetzt werden.
Besonders dann, wenn kein Experte in der Nähe ist,  zu Hause,  am Wochenende oder im Urlaub.

Der JOYA Stift und der JOYA Mini Face & Body

Als Unterstützung für Lymphdrainagen eingnen sich der JOYA Stift/ Fineliner und der JOYA Mini Face & Body

 

Diese Edelsteine sind für Lymphdrainagen empfohlen

Die Edelsteinkugeln  Achat, Bergkristall, Moosachat, Nephrit,Schneequarz und Sodalith unterstützen den Lymphfluss und die Massagewirkung.

Hinweis: Für eine professionelle Lymphdrainage ist eine genaue Kenntnis des Lymphsystems unerlässlich!
Speziell in der Lymphdrainage ausgebildete Masseure / Therapeuten die in deiner Nähe arbeiten, findest du im Internet.

Auch wenn du kein Profi bist kannst du trotzdem für deine Lymphe etwas tun

Wenn du kein Profi in der Lymphdrainage bist und auch momentan keine Zeit oder Geld hast einen aufzusuchen gibt es eine Lösung!

Wir können nämlich für uns selbst eine unspezifische Mobilisierung des Lymphsystems erreichen, in dem wir mit mäßigem Druck Streichungen mit dem JOYA Massageroller ausführen, die folgenden Verlauf haben:

  • am Kopf zu den Ohren und zum Hals absteigend sowie weiter in Richtung Schlüsselbein
  • an den Armen, am Rücken und am Rumpf in Richtung Achseln
  • an den Beinen in Richtung Leistenbeuge

 

Vorgehensweise der Lymphdrainage im Kopfbereiche

Verlauf der Lymphmassage am Kopf

 

Auf dem Bild unten siehst du den Verlauf der Massagerichtung für die Lymphdrainage am Öberkörper.
Am Brustkorb ist es am besten, den Zwischenrippenräumen zu folgen, wo sich ebenfalls Lymphbahnen befinden.

Lymphdrainage Vorgehensweise am Oberkörper

 

Wenn du die Lymphe deiner gesamten Körpervorderseite mobilisieren möchtest dann gehst du den Verlauf ab in den hier gezeigten Bahnen. An empfindlichen Stellen solltest du den Druck reduzieren.

 

Verlauf der Lymphdrainage an der Körpervorderseite

 

Das können wir dir dazu noch empfehlen: Weitere Informationen findest du in dem Lehrbuch „JOYA Massagen – Wohlbefinden im Handumdrehen“. 

Nach einer Lymphdrainage bitte daran denken: unbedingt reichlich gutes Wasser zu trinken.
Nur dann bleibt die Lymphe im Fluss!

Ausreichend Wasser trinken ist nach Lymphdrainagen und Massagen wichtig

Trinke ausreichend Wasser nach Massagen und Lymphdrainagen

 

Wir freuen uns wenn du mit unseren Tipps bei dir und deinen Lieben für einen guten Lymphfluss sorgen kannst. Wenn du Fragen hast kannst du dich gern an uns wenden. (info@joya.eu oder Tel. 0049 6251-1365529)

Wir wünschen dir alles Gute bleib gesund und entspannt!
Das Team von JOYA Massagen.

1 Kommentar
  1. Gretl Hendricks sagte:

    Ich wusste noch gar nicht, das man eine Lymphdrainage auch mit einem Massageroller machen kann. Ich denke ich werde das auch mal ausprobieren. Denn ich habe schon seit längerem Probleme mit Wassereinlagerungen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.